Die Wimed Gruppe

Die Wi-Med GmbH wurde 1997 gegründet. Der Geschäftsbereich umfasste damals ausschließlich das Café und den Kiosk des Berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum. In ihrer Anfangszeit hatte die Wi-Med GmbH weniger als 20 Mitarbeiter.

Heute ist die Wi-Med Bergmannsheil Dienstleistung GmbH an mehreren Tochtergesellschaften beteiligt, die verschiedene Dienstleistungen für das Berufsgenossenschaftliche Universitätsklinikum Bergmannsheil Bochum und andere Kunden, vornehmlich im Gesundheitsbereich, erbringen. Die Wi-Med Gruppe beschäftigt inzwischen mehr als 300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

100-prozentige Tochterunternehmen der Wi-Med Bergmannsheil Dienstleistung GmbH sind:
• die Wi-Med Bergmannsheil Reinigung GmbH
• die Wi-Med Bergmannsheil Liegenschaften- und Gebäudemanagement GmbH
• die Wi-Med Bergmannsheil Hauswirtschaft GmbH

JoomShaper